Die Wahl der richtigen BH-Größe

Wie tragen Sie Ihren BH?

Für Sans Complexe bedeutet Wohlfühlen, dass Sie sich in Ihrer Kleidung und Ihren Dessous wohlfühlen. Deshalb ist es wichtig, dass Sie Ihren BH gut auswählen: die richtige Größe und die richtige Form natürlich, aber auch, dass Sie ihn richtig tragen.
Befolgen Sie diese Tipps, die Sie bei Ihren Anproben begleiten werden.

 

I.Kennen Sie Ihre BH-Größe

Stellen Sie zunächst sicher, dass Sie Ihre BH-Größe kennen!
Eine nicht ganz so triviale Erinnerung: Wussten Sie, dass mehr als 80 % der Frauen die falsche BH-Größe wählen?

Nehmen Sie ein Maßband zur Hand und messen Sie Ihren Rücken- und Brustumfang, um Ihre Größe und Körbchentiefe zu ermitteln.
Seien Sie versichert, dass Bodyfashiononline.com Sie Schritt für Schritt durch die Größentabelle
führt.

 Prüfen Sie ihre BH-Größe ohne Komplex

 

II.Anpassen des BHs: die wichtigsten Punkte

Das war's, Sie haben eingekauft? Gehen Sie in die Umkleidekabine oder gehen Sie in Ihr Zimmer, um Ihre neuen Sachen anzuprobieren und sich vor dem Spiegel zu bewundern.
Und ja, wir werden alles Wesentliche durchgehen, damit Sie wissen, ob Sie den richtigen BH gewählt haben.

 

a.Ziehen Sie Ihren BH an

Ziehen Sie zuerst die Träger an und spannen Sie dann Ihren BH minimal ein. So behalten Sie die Flexibilität Ihrer Schultern und vermeiden, dass sie durch das Vorwärtsdrehen beschädigt werden.

Die meiste Unterstützung wird durch den Rücken und die Gurte gegeben. Es ist wichtig, darauf zu achten!
Sie sollten sich wohlfühlen, frei in Ihren Bewegungen sein und gepflegt werden.

Mach deinen BH ohne Komplex

 

Um
dies herauszufinden, machen Sie folgenden Test: Wenn Sie einen Finger zwischen den BH und Ihre Haut schieben können, ist er perfekt angepasst.

Wenn die Rückengröße nach oben geht, ist sie zu weit, wenn sie zu klein ist, zeichnet sie Ihre Figur aus.

  

b.Legen Sie Ihre Brust richtig in Ihren BH

Positionierung der Brust

Vergewissern Sie sich dann, dass Ihre Brust gut im BH sitzt. Beugen Sie sich dazu nach vorne, so dass Ihre Brust das Körbchen gut ausfüllt.
Legen Sie Ihre Brust in die Mitte und halten Sie den Rahmen mit der anderen Hand fest.

 

c.Einstellen der Schultergurte

Es hat keinen Sinn, die Träger des BHs zu eng zu ziehen.
Im Gegenteil: Zu enge Träger drücken oder verbreitern die Schultern und lassen den Rücken ansteigen.
Bei einem korrekt gespannten Gurt sollten Sie problemlos einen Finger zwischen den Gurt und die Schulter schieben können.

 

Einstellen der Gurte

 

Beachten Sie, dass die meisten Frauen keine symmetrischen Brüste haben, so dass eine unterschiedliche Einstellung für jeden Gürtel völlig normal ist.

Einige von uns haben vielleicht hängende Schultern, wählen Sie also ein klassisches oder kastenförmiges Modell mit mittigeren Trägern.
Balconettes oder Körbchen-BHs sollten in der Tat vermieden werden, da die Träger eher exzentrisch sind.

Kleiner Tipp: Sie können dieses Problem lösen, indem Sie Ihre Hosenträger mit einem Hosenträgerclip überkreuzen, was auch bei Oberteilen mit überkreuztem Rücken im Sommer nützlich ist.

BHs mit gekreuztem Rücken

 

d.Tragen Sie die richtige Tasse

Um sicherzugehen, dass Sie das richtige Körbchen gewählt haben, sehen Sie sich die Bügel des BHs an.

Tragen Sie den richtigen Hut

 

Er sollte bis zum hinteren Teil der Brust reichen und diese vollständig umschließen. Wenn dies der Fall ist, wird Ihr Körbchen die Brust gut umschließen.

Ein zu kurzes Gestell umschließt die Brust auf Höhe der Achselhöhle nicht ausreichend und verursacht eine unschöne Form an der Seite der Brust. Wir empfehlen Ihnen daher, eine größere Körbchengröße zu wählen.

Ein passendes Körbchen sitzt richtig auf der Brust. Wenn die Brust überläuft, ist der BH zu klein, wenn sie klafft, brauchen Sie eine kleinere Körbchengröße (z. B. ein C-Körbchen statt eines D-Körbchens).

Drehen Sie sich nun um und betrachten Sie sich im Profil: Ihr Brustkorb sollte gut gestützt und gehoben sein.

 

e.Ein gut platziertes Kreuz

Der Schritt entspricht dem mittleren Teil des BHs, der an die Haut gedrückt werden sollte. Wenn Sie einen Finger darunter stecken können, hat Ihr BH nicht die richtige Größe.

 

f.Der Komfort des BHs

Es ist an der Zeit zu prüfen, ob der BH hält, was er verspricht ...

Heben Sie die Arme, bewegen Sie sich: Der BH sollte an seinem Platz bleiben, nicht einschneiden und bequem sein.

Wenn sie bei der Bewegung verrutscht und Ihre Brust nicht in der Kappe gehalten wird und Sie sie wieder an ihren Platz setzen müssen, ist Ihre Größe nicht die richtige. Wählen Sie eine Größe unter der gewählten Größe.

 

III.Eine geeignete BH-Form

Gut gewählt, wird Ihr BH zu Ihrem täglichen Verbündeten.

Kleider, rückenfreie Oberteile ... Kombinieren Sie Ihre Outfits mit einem Bandeau-BH, formen Sie Ihre Brust unter einem leichten Shirt mit einem Spacer-BH.
Der klassische Bügel-BH passt sich allen Stilen an und bietet perfekten Halt und Komfort.

Weitere Informationen zurWahl Ihrer BH-Form finden Sie in unseremForm-Guide.

© 2020 - 2022 Bodyfashiononline.de | sitemap | rss | Start eines Webshops - powered by Mijnwebwinkel